Kathrin Siegerehrung
Die neue Saison hat gerade erste begonnen und Kathrin Koczessa hat bereits Ihre ersten Erfolge gefeiert. Beim Hennigsdorfer Frühjahrscross der am Sonntag den 8.3.14 stattfand und über 4 km ging, gewann Kathrin die Frauenwertung mit einer Zeit von 17:11 Minuten.

Am Sonntag den 16.3.14, eine Woche später, trat Sie beim Lauf der Sympathie an. Bei diesem Traditionslauf über 10 km von Falkensee nach Spandau schaffte Kathrin eine neue persönliche Bestzeit mit 42:28 Minuten. Dabei waren die Bedingungen durch den vielen Wind, alles andere als gut. In der Altersklasse der Frauen wurde sie damit dritte und als Gesamtplatz von ca. 2000 Startern, wurde sie 25. Das ist ein grosser Erfolg für Kathrin.

Das himaxx Team freut sich sehr über diesen Erfolg und wünscht Kathrin die von Wolfgang trainiert wird alles Gute für die kommende Saison. Das Bild oben zeigt die Beiden nach der persönlichen Bestzeit beim Lauf der Sympathie.